Beglaubigte Übersetzungen

Meine Kunden fragen häufig, ob ich auch beglaubigte Übersetzungen anfertigen kann. Man muss wissen, dass in Ungarn nicht nur die ungarische Nationale Amtsstelle für Übersetzungen und Beglaubigungen (OFFI) zur Erstellung von beglaubigten Übersetzungen befugt ist. Laut Artikel 5 der Verordnung Nr. 24/1986 des ungarischen Ministerrates über Fachübersetzung und Dolmetschen gilt dass beglaubigte Übersetzungen sowie beglaubigte fremdsprachliche Kopien - wenn gesetzlich nicht anders geregelt - nur von der Nationalen Amtsstelle für Übersetzungen und Beglaubigungen ausgestellt werden dürfen. Eine AUSNAHME davon bilden laut Punkt 3 des Artikels 5 der oben erwähnten Verordnung die beglaubigten Übersetzungen von Handelsregisterauszügen und die Übersetzung von Daten und Dokumenten zur Eintragung ins Handelsregister in eine vom Kunden gewählte Sprache der Europäischen Union erstellt von Fachübersetzern und qualifizierten Fachübersetzer-Lektoren. Demgemäß darf ich als Fachübersetzerin mit der gesetzlich vorgeschriebenen Qualifikation die beglaubigte Übersetzung von den oben erwähnten Firmendokumenten erstellen.

Meistens braucht der Kunde nicht eine beglaubigte Übersetzung, sondern eine offizielle Übersetzung ist auch ausreichend, die auch von einem Fachübersetzer erstellt werden kann. Die mit einer Klausel eines Fachübersetzers versehene Übersetzung ist billiger und schneller als eine offiziell beglaubigte Übersetzung, die Qualität der Übersetzung ist zuverlässig, denn sie wird bei den meisten amtlichen und sonstigen Verfahren akzeptiert. Eine offizielle Übersetzung wird mit einer Klausel versehen, womit der Fachübersetzer bestätigt, dass die Übersetzung mit dem Originalen in allem übereinstimmt.

VOR DER BESTELLUNG INFORMIEREN SIE SICH BEI DEM BENUTZER DER ÜBERSETZUNG OB ER/SIE/ES EINE LANGANHALTENDE UND KOSTSPIELIGE BEGLAUBIGTE ÜBERSETZUNG BRAUCHT, ODER IST EINE MIT DER KLAUSEL EINES FACHÜBERSETZERS VERSEHENE ÜBERSETZUNG AUCH AUSREICHEND!

Wann braucht man offizielle Übersetzungen?

Für die Einreichung von offiziellen Dokumenten und Urkunden bei Behörden, Studien im Ausland,  Zeugnisse, Geburtsurkunden und Strafregisterauszüge für Arbeit im Ausland